Karsten Hengmith
An der Linde 18
16766 Kremmen
Tel.:   033055 - 22 483
Funk: 0172 - 58 72 435




Über mich

Geboren wurde ich im Jahre 1966 in Hennigsdorf, Kreis Oberhavel. Nach erfolgreicher Schulausbildung begann ich 1982 meine Lehre als Schmied bei der Firma Konrad Pape in Velten, meine Lehre beinhaltete neben dem Metall- und Anhängerbau auch den Hufbeschlag. Meinen vier Lehrmeistern Konrad und Richard Pape, Günther Liebenberg sowie der Tierärztin und Hufschmiedin Babara Zürner bin ich heute noch dankbar, dass sie mir ihr Wissen weitergaben. Außerdem förderten sie meine Begeisterung und Leidenschaft für Pferde.
Danach arbeitete ich fast 20 Jahre im Metallbaubetrieb Wilfried Frank & Söhne als Schmied und Metallbauer. Als mein damaliger Chef, Herr Wilfried Frank, mich zum Lehrgang für den Hufbeschlagsschmied anmeldete erfüllte sich für mich ein Lebenstraum.
Im Februar 2008 absolvierte ich die Prüfung als staatl. geprüfter Hufbeschlagsschmied an der FU Berlin in der Lehrschmiede. Meine dortigen Lehrmeister waren Herr Hans Gratopp und Herr Siegfried Schendel die mich hilfreich unterstützten. Kurz erwähnen möchte ich Frau Dr. Stefanie Höppner die mir viel Wissenwertes rund um den Pferdehuf beibrachte und immer wieder das Wohl des Pferdes, nicht die des Reiters an erster Stelle nannte.

Nun habe ich 2009 meine Berufung zum Beruf gemacht und übe die Tätigkeit des Hufbeschlagsschmiedes aus.
Des weiteren hatte ich das große Glück seit 2013, als Metallbau, in die Handwerksrolle eingetragen worden zu sein. So dass ich nun auch den Metallbau ausführen darf.